Sie müssen Javascript in Ihrem Browser aktivieren, damit die Seite optimal und Abschnitte komplett angezeigt wird.
Wolfgang J. Schaub, Berlin
Besthander seit 1 Jahr | 3 Suchstories
Münch Mammut Motorrad
„Geht nicht gibt's nicht!“ Das Leben des begnadeten Technikers und Konstrukteurs Friedel Münch prägte diese Einstellung. Lange bevor japanische Motorradfirmen an Vierzylinder-Straßenbikes dachten, baute der hessische Kfz-Meister das erste Big Bike.

Als er 1966 seine „Mammut“ vorstellte, stand die Fachwelt Kopf. Bis heute hat dieses außergewöhnliche Motorrad mit dem Vierzylinder-NSU-Automotor nichts von seiner Faszination verloren.

In jedem Motorrad steckte eine kleine Verbesserung; von einer Serienfertigung konnte daher keine Rede sein, was sich im Laufe der späteren Produktion nie ändern sollte. Keine Münch glich der anderen!
Suche Münch-4 mit dem 1100er Motor, von dem bis 1968 nur etwa 30 Maschinen gebaut wurden.
Erstellt vor 1 Jahr | Aktualisiert vor 1 Jahr
R
Story folgen
Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen.
L
Ich auch
Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen.
F
Share
T
Tweet
M
Weitersagen
Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um einen Kommentar zu dieser Suchstory zu schreiben oder Wolfgang J. Schaub eine private Nachricht zu senden.