Sie müssen Javascript in Ihrem Browser aktivieren, damit die Seite optimal und Abschnitte komplett angezeigt wird.
Münch Mammut Motorrad
Wolfgang J. Schaub, Berlin
Besthander seit 26.08.2015 | 3 Suchstories
Münch Mammut Motorrad
„Geht nicht gibt's nicht!“ Das Leben des begnadeten Technikers und Konstrukteurs Friedel Münch prägte diese Einstellung. Lange bevor japanische Motorradfirmen an Vierzylinder-Straßenbikes dachten, baute der hessische Kfz-Meister das erste Big Bike.

Als er 1966 seine „Mammut“ vorstellte, stand die Fachwelt Kopf. Bis heute hat dieses außergewöhnliche Motorrad mit dem Vierzylinder-NSU-Automotor nichts von seiner Faszination verloren.

In jedem Motorrad steckte eine kleine Verbesserung; von einer Serienfertigung konnte daher keine Rede sein, was sich im Laufe der späteren Produktion nie ändern sollte. Keine Münch glich der anderen!
Suche Münch-4 mit dem 1100er Motor, von dem bis 1968 nur etwa 30 Maschinen gebaut wurden.
Veröffentlicht: 07.04.2016 | Aktualisiert: 22.04.2016
Ich auch
Hier können Sie sehen, welche User dies auch haben möchten.
Folgen
Hier sehen Sie die User, die dieser Suchstory folgen.
Kommentare
Hier sehen Sie Nachrichten zu dieser Suchstory.