Sie müssen Javascript in Ihrem Browser aktivieren, damit die Seite optimal und Abschnitte komplett angezeigt wird.
DDR Taschenmesser
Astrid Keller, Nürnberg
Besthander seit 07.04.2016 | 6 Suchstories
DDR Taschenmesser
Ich suche für meinen Freund ein Taschenmesser aus der DDR. Es ist chromfarben, hat einen Metallgriff in charakteristischer Flechtoptik, ein Messer und eine Nagelfeile zum Ausklappen und ist sehr flach. Er spricht immer wieder davon, hat aber nie aktiv versucht, es wieder zu bekommen. Darum möchte ich ihn gerne damit überraschen.

1976 war er als Kind zu Besuch in der DDR und hat er geschenkt bekommen. Er findet es viel schöner als die Schweizer Messer, weil es sehr flach war, wie er immer betont. Und besonders hing er an diesem Messer. Das erste Taschenmesser ist ja immer etwas sehr Besonderes, weil die Erwachsenen einem das Vertrauen entgegenbringen, einen „gefährlichen“ Gegenstand zu besitzen.

Es war dann sein ständiger Begleiter, bis es ihm 1980 bei Renovierungsarbeiten in eine abgehängte Holzdecke gefallen ist. Es war wie vom Erdboden verschluckt, meint er. Auf jeden Fall hat er es nie wieder bekommen und mochte alle nachfolgenden Taschenmesser nicht so gerne, wie dieses.

Wer kennt diese Taschenmesser noch von früher und würde mir eines zu einem fairen Preis verkaufen? Es kommt garantiert in die allerbesten Hände.

Danke!
Veröffentlicht: 23.04.2016 | Aktualisiert: 26.04.2016
Ich auch
Hier können Sie sehen, welche User dies auch haben möchten.
Folgen
Hier sehen Sie die User, die dieser Suchstory folgen.
Kommentare
Hier sehen Sie Nachrichten zu dieser Suchstory.